Un re in ascolto | Luzerner Theater 2000
Un re in ascolto | Luzerner Theater 2000
Kritiken
Musikalische Leitung:
Wolfgang Mller-Salow

Regie:
Andreas Baesler

Bhne:
Andreas Wilkens

Kostme:
Ruth Gross

Mitwirkende
Un re in ascolto | Luzerner Theater 2000

"Regisseur Andreas Baesler hat auf der Luzerner Bhne nicht den Platz, das von Posperos Welt rumlich abzusetzen - und er findet zusammen mit Andreas Wilkens eine frappierend einfache Lsung."
Opernwelt, 11/2000

"Der Bhnenbildner Andreas Wilkens lst das Problem dadurch, dass er das Geschehen in ein Aufnahmestudio mit einem durch eine dicke Glasscheibe vom brigen getrennten Regieraum verlegt. Im zweiten Teil, wo die Realitt hinter der Innenwelt Prosperos zurcktritt, wechselt die Perspektive um 180 Grad, blickt das Publikum durch die inzwischen geborstene Scheibe des Regieraums auf die Bhne und weitet sich mit Hilfe von Spiegeleffekten der Raum - eine ebenso sinnfllige wie sinnlich berzeugende Lsung."
Neue Zricher Zeitung, 14.9.2000