Les Contes d'Hoffmann | Hamburgische Staatsoper 1998
Les Contes d'Hoffmann | Hamburgische Staatsoper 1998
Kritiken
Musikalische Leitung:
Ingo Metzmacher

Regie:
Andreas Baesler

Bhne:
Andreas Wilkens

Kostme:
Susanne Hubrich
Foto Jrg Landsberg
Mitwirkende
Les Contes d'Hoffmann | Hamburgische Staatsoper 1998

"... im Bhnenbild von Andreas Wilkens, das die Handllung in der Pariser U-Bahnstation "Opera" spielen lie, ein liebevoll detailliert gekachelter Bahntunnel, der beim Publikum auch prompt Zustimmung und Begeisterung fand..... Insgesamt wieder eine Inszenierung die von einem exzellenten Bhnenbild lebt, deren Konzept in den groben Zgen schlssig ist..."
Das Opernglas, 3/1999

"Ein neuerlicher szenischer Coup, wenn die Plakatwand - bergang in den Antonia-Akt - auf den Dichter niederstrzt, zerrissen wird und den Blick in das klitzekleine Boudoir Antonias freigibt."
Opernwelt, 3/1999

"Andreas Wilkens' Bhnenbild hat, Gott sei Dank bis auf den muffigen Geruch und die Ratten, das Original prchtig kopiert: mit pilzfeuchten Kacheln, vollgepinkelten Treppenhusern, Scherengittern, rostigen Versorgungsleitungen und dem Rattern der Zge.
FAZ, 26.1.1999